Paten am RHG

Das Patensystem ist Teil des sozial-emotionalen Lernens (SEL) am Ricarda-Huch-Gymnasium. [mehr…]

Aufgabe der Paten

Schülerinnen und Schüler aus der Einführungsphase können sich freiwillig für eine Schulung als Pate für die 5. Klassen sowie die Vorbereitungsklassen [mehr…] melden. Als Pate haben sie die Aufgabe, unseren neuen Schülerinnen und Schülern den Übergang von der Grundschule in das Gymnasium zu erleichtern und ihnen bei der Problembewältigung im Schulalltag während der 2-jährigen Erprobungszeit zur Seite zu stehen. Hierbei hilft, dass ältere Schülerinnen und Schüler die Schulanfänger aus ihrer Perspektive und ihren eigenen Erfahrungen als Erprobungs-Schülerinnen und Schüler beraten können. Die Paten stehen den jüngeren Schülern oft näher als erwachsene Bezugspersonen und werden daher leichter akzeptiert. Gleichzeitig wird der Gemeinschaftssinn auf Klassen-, Jahrgangs-, Schulgemeinschaftsebene gefördert, wenn es regelmäßigen Kontakt zwischen unseren „großen“ Oberstufenschülern und unseren „kleinen“ Erprobungsstufenschülern gibt. Das ist gut für unsere Schulgemeinschaft am RHG.

Ausbildung der Paten

Die Paten werden in einem Schulungstag ausgebildet. Sie beschäftigten sich dort mit verschiedenen Themen ihrer Paten-Rolle. Im theoretischen Teil werden gruppendynamische Aspekte nach Tuckmann besprochen, sowie Spiele als Methode zur Unterstützung der Gruppenfindung erprobt und praktisch eingeübt. Dabei können die Schülerinnen und Schüler selber erfahren, dass es zu unterschiedlichen Phasen der Gruppenbildung ebenso unterschiedlicher Spiele bedarf: Während zu Beginn Kennenlernspiele im Fokus stehen sollten, bieten sich Vertrauensspiele erst in einer späteren Phase an, da hierfür zunächst die anfängliche Unsicherheit der Gruppenmitglieder überwunden werden muss und jeder einen sicheren – zu ihm passenden – Platz in der Gruppe gefunden haben sollte.
Weiterhin setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit der Schlichtung von Konflikten auseinander und proben dies in Rollenspielen, um zukünftig kleine Konflikte unter den Paten-Schülern lösen zu können. (mehr – Link: Tabellarische Übersicht)

Paten der Klasse 5b
Paten der Klasse 5b

Das Patenprojekt wird begleitet von Frau Rotthaus und Frau Daubenspeck.

Frau Rotthaus
j.rotthaus@rhg-krefeld.de
Frau Daubenspeck
m.daubenspeck@rhg-krefeld.de