Praktische Philosophie

Das Fach Praktische Philosophie wird am Ricarda Huch Gymnasium ab der 7. Klasse angeboten und in der Regel zweistündig pro Woche unterrichtet. Es schließt an die AG Werteerziehung in der Erprobungsstufe an.

Unterrichtsthemen

Das Fach Praktische Philosophie orientiert sich inhaltlich an sieben sogenannten Fragenkreisen, welche die große thematische Breite der Disziplin bündeln:

  • Die Frage nach dem Selbst
  • Die Frage nach dem Anderen
  • Die Frage nach dem guten Handeln
  • Die Frage nach Recht, Staat, Wirtschaft
  • Die Frage nach Natur, Kultur, Technik
  • Die Frage nach Wahrheit, Wirklichkeit und Medien
  • Die Frage nach Ursprung, Zukunft und Sinn

Ziel

Das Fach Praktische Philosophie ermöglicht es nicht nur interdisziplinäre Ansätze zu thematisieren, sondern bietet auch ein großes Repertoire an Unterrichtsmethoden und Zugängen. Ziel soll es sein, eine möglichst der Lerngruppe und der Sache angemessene Vielfalt anzubieten um dabei kooperatives Lernen, selbstständiges Arbeiten und eigenständige Motivation zu fördern.

Zudem sollen die Schülerinnen und Schüler am RHG mit unterschiedlichen fachspezifischen Methoden und Medien vertraut gemacht werden. Die Fachschaft Philosophie legt bei der Entwicklung der unterschiedlichen Kompetenzen einen besonderen Wert auf den Ausbau argumentativer Fähigkeiten sowie grundlagenorientierten Hinterfragens.

Die Frage nach den Selbst

Schwerpunkte:

Ich und mein Leben

Freizeit, freie Zeit

Fragenkreis 2: Die Frage nach dem Anderen

Schwerpunkte:

Der Mensch in der Gemeinschaft Umgang mit Konflikten

Die Frage nach dem guten Handeln

Schwerpunkte:

Wahrhaftigkeit und Lüge

„Gut“ und „böse“

Die Frage nach Recht, Staat und Wirtschaft

Schwerpunkte:

Regeln und Gesetze

Armut und Wohlstand

Die Frage nach Natur, Kultur und Technik

Schwerpunkte:

Leben von und mit der Natur

Tiere als Mitgeschöpfe

Die Frage nach Wahrheit, Wirklichkeit und Medien

Schwerpunkte:

Medienwelten

„Schön“ und „hässlich“

Die Frage nach Ursprung, Zukunft und Sinn

Schwerpunkte:

Vom Anfang der Welt

Leben und Feste in unterschiedlichen

Religionen