Qualitätsanalyse

Das RHG im Spiegel der Qualitätsanalyse: Das RHG ist eine ausgezeichnete Schule!

Seit Beginn des Schuljahres 2006/2007 gibt es an Schulen in NRW die sogenannte „Qualitätsanalyse“, welche die Schulen im Auftrag des Ministeriums für Schule und Wissenschaft (MSW) nach einem standardisierten Verfahren überprüft. In diesem Rahmen ist unsere Schule im Jahr 2024 von einem Team aus zwei Qualitätsprüfern besucht worden.
Das Ricarda-Huch-Gymnasium erzielte bei dieser Qualitätsanalyse zu zahlreichen Aspekten ein hervorragendes Ergebnis. Insgesamt erreicht die Schule folgende Verteilung bei den Analysekriterien:

Die Qualitätsmerkmale des Analysekriteriums sind noch nicht im Blick der schulischen Entwicklungsprozesse > 0

Schulische Entwicklungsprozesse zur Umsetzung der Qualitätsmerkmale des Analysekriteriums sind erkennbar eingeleitet > 1

Die Schule hat im Hinblick auf die Qualitätsmerkmale des Analysekriteriums einen tragfähigen Entwicklungsstand erreicht > 1

Der Stand der Schulentwicklung ist durch eine gesicherte Umsetzung der Qualitätsmerkmale des Analysekriteriums gekennzeichnet > 19

Die Qualitätsmerkmale dieses Analysekriteriums sind umfassend und nachhaltig in schulischer Praxis etabliert > 16

Unsere Stärken

Umfassende Förderung der personalen und sozialen Kompetenzen durch:
– sozial-emotionales Lernen;
– einen wertschätzenden und respektvollen Umgang aller Beteiligten;
– Partizipation in vielen schulischen Bereichen;
– ein vielfältiges außerunterrichtliches Angebot;
– die umfangreiche Ausbildung eines Gesundheitsbewusstseins.

Eine lernförderliche Unterrichtskultur im Hinblick auf:
– kognitive Aktivierung;
– Selbstständigkeit;
– Schülerorientierung;
– die Nutzung analoger und digitaler Methoden.

Hohe Bereitschaft der Lehrkräfte zu Kooperation und Teamarbeit.

Großes Engagement aller, die Schule weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns über die sehr gute Beurteilung durch die Qualitätsanalyse und sehen darin eine Bestätigung der täglichen pädagogischen Arbeit sowie der kooperativen Zusammenarbeit von Schülern, Eltern, Lehrern und Verwaltung. Als besonders erfreulich empfinden wir, dass neben einer hohen Zufriedenheit aller am Schulleben Beteiligten das soziale Klima als herausragend eingestuft wurde. Wir sehen dies auch in Korrespondenz zu der als vorbildlich gewerteten Mitwirkung.

Herr Brüx

Schulleitung
Telefon:02151 - 78 125 - 0

Hier ist der Bericht der Qualitätsanalyse zum Anschauen:

[pdf-embedder url=”https://rhg-krefeld.de/wp-content/uploads/2024/04/Qualitaetsbericht-Ausfuehrung-Schule_SCHUL-ID0000164999.pdf” title=”Qualitätsbericht”]

Der vollständige Bericht liegt auch zu den bekannten Öffnungszeiten in unserem Sekretariat zur Einsicht aus.

Das Ricarda-Huch-Gymnasium versteht sich als dynamische Schule, für die Kontinuität und Wandel nicht Gegensätze, sondern Ausdruck einer Haltung sind, in der die Wahrnehmung der Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern die Eckwerte unseres pädagogischen und unterrichtlichen Handelns bedingen. Stabilität heißt in diesem Sinne, diese Grundhaltung durch permanente Weiterentwicklung unserer Schule in unserer täglichen Arbeit zu bewahren. Insofern zeigt der Bericht der Qualitätsprüfer eine äußerst zufriedenstellende und tragfähige Momentaufnahme innerhalb eines dauerhaften Arbeits- und Entwicklungsprozesses.